Geschichte Baucenter


 

1973 - Übernahme der Eisen- und Maschinenhandlung an der Hauptstrasse 8 (heutiges Haushaltfachgeschäft) von Josef Bertschy sel.

1975 - Gründung der Eisenhandlung G.Riedo AG mit gleichzeitigem Ladenumbau und Erweiterung der Haushalt- und Spielwarenabteilung

1979 - Das Programm der Eisenhandlung wird mit Baumaterialien ergänzt

1983 - Bezug der Baumaterial-Hallen in der alten Mosterei in Düdingen

1987 - Eröffnung einer Reparaturwerkstatt für Hochdruckreiniger K.E.W/Alto mit Stützpunktvertretung für den Kt. Freiburg

1988 - Erstellung einer neuen Lagerhalle mit Büro für den Baumaterialsektor an der Warpelstrasse bei Düdingen

1989 - Neubau eines Handwerkercenters mit Büro (5000 m2) an der Warpelstrasse, Düdingen

1990 - Eröffnung des Handwerkercenters an der Warpelstrasse

1997 - Kauf einer Lagerhalle mit Aussenplatz von Total 5000 m2 an der Bonnstrasse, Düdingen

1998 - Neueröffnung Plättli-, Schwedenofen- und Parkett- Ausstellung auf 220 m2

2001 - ISO-Zertifizierung

2003 - 30-jähriges Firmenjubiläum

2003 - Eröffnung des Bosch-Shops

2007 - Erweiterung Lager Sanitär-Installationsmaterial auf 800m2

2010 - Neuer Firmennamen Riedo Baucenter AG und neues Firmenlogo

2011 - Umzug vom Lager an der Bonnstrasse in die neue Lagerhalle an der Birchstrasse 7
Neue Zuschneidemaschinen für Eternit und Holz

2011/2012 - Umzug vom Geschäft von der Warpelstrasse an die Birchstrasse 17
Im April 2012 offizielle Eröffnung am neuen Standort an der Birchstrasse 17

2013 - 40-jähriges Firmenjubiläum
 

Geschichte Haushalt



1973 - 
Übernahme der Eisen- und Maschinenhandlung an der Hauptstrasse 8 (heutigesHaushaltfachgeschäft) von Josef Bertschy sel.

1975 - Ladenumbau und Eröffnung einer Geschenkboutique.

1996 - Neubau und Verdoppellung der Ladenfläche auf 550 m2 

2001 - ISO-Zertifizierung

2003 - 30-jähriges Firmenjubiläum

2010 - Neuer Firmennamen Riedo Baucenter AG und neues Firmenlogo

2013 - 40-jähriges Firmenjubiläum

Mitarbeiter

32 Mitarbeiter davon 3 Lehrlinge.